suche halt

es geht mir bestens ich beuge mich
vornüber zu dir erbreche mein frühstück
in einem zarten milchkaffeebraun und
während du mir deinen arm um die schulter legst
presse ich meine hände gegen die lehnen
meines holzstuhles und denke
an ein weißes blatt papier auf dem
in times new roman geschrieben stünde:

………………..suche halt.

Über Wiebke Zollmann

Schreibt, übersetzt, fotografiert. Absolventin des Schweizerischen Literaturinstituts. Mentorin bei Online-Literaturmentorat. Texterin & Fotografin für The Naghash Ensemble aus Armenien
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in lyrik & miniatur. Fügen Sie den permalink zu Ihren Favoriten hinzu.

Kommentare sind geschlossen.