am abend (eine altmärksiche betrachtung)

du wirst die dorfkirche zu buch
nie malen können

wie du sie heute abend sahst
mit windrädern im hintergrund
und jagdhütten davor

während die sonne untergehend
aus sechs wolkenlücken strahlte
du zähltest sie aber orangegrau
ist keine farbe für den elbdeich.

Über Wiebke Zollmann

Schreibt, übersetzt, fotografiert. Absolventin des Schweizerischen Literaturinstituts. Mentorin bei Online-Literaturmentorat. Texterin & Fotografin für The Naghash Ensemble aus Armenien
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in lyrik & miniatur. Fügen Sie den permalink zu Ihren Favoriten hinzu.

Kommentare sind geschlossen.