heuballen

schau auf dem feld
sind die heuballen vergessen
worden nun liegt schnee und schmilzt
aber das heu kannst du
nicht mehr verfüttern
ich hätte es dir
früher sagen müssen
aber ich sah erst heute
wie die welt ganz schneebedeckt lag
du fluchst ich schweige
so ein aufriss um ein bisschen gras
und schnee so ein aufriss es war
nicht mein fehler

Über Wiebke Zollmann

Schreibt, übersetzt, fotografiert. Absolventin des Schweizerischen Literaturinstituts. Mentorin bei Online-Literaturmentorat. Texterin & Fotografin für The Naghash Ensemble aus Armenien
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in lyrik & miniatur. Fügen Sie den permalink zu Ihren Favoriten hinzu.

Kommentare sind geschlossen.