How We Live: Life on the Margins in Armenia

»I hope viewers will gain a deeper understanding of the challenges faced by Armenia’s families who are dealing with poverty, and that a deeper understanding will lead to greater awareness, a basis for dialogue, and inspire a more informed level of engagement by Diaspora Armenians in their homeland.«
Sara Anjargolian

Ein Film von Karlo Gharabegian und Sara Anjargolian:

Über Wiebke Zollmann

Schreibt, übersetzt, fotografiert. Absolventin des Schweizerischen Literaturinstituts. Mentorin bei Online-Literaturmentorat. Texterin & Fotografin für The Naghash Ensemble aus Armenien
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Armenien. Fügen Sie den permalink zu Ihren Favoriten hinzu.

Kommentare sind geschlossen.