herbstweinfarbenen

mémoire de la bohème à erevan.

wenn ich nach hause komme
werde ich ihn fragen

ihn, den
mann mit dem pferdeschwanz
der baskenmütze und
dem herbstwein=
farbenen wollpullover

ihn, ob er
gedenke dieses land zu retten
und ob ihm da
zu helfen sei

Über Wiebke Zollmann

Geboren 1990. Schreibt, fotografiert, übersetzt. Absolventin des Schweizerischen Literaturinstituts in Biel/Bienne. Seit September 2014 DAAD-Sprachassistenz in Eriwan, Armenien.
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in lyrik & miniatur, Mentorat. Fügen Sie den permalink zu Ihren Favoriten hinzu.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>