matter Glanz

Matter Glanz in den Augen
die Freiheit im Wind gespürt und sich
hinter Gitter begeben, im Tanz
gewunden, vielleicht werden wir
glücklich im Tageslicht
oder ertrinken in Zweisamkeit:
Ein Wort gegen ein anderes,
grund- und aussichtslos
ein Tuch voller Sterne
zusammengebunden, was willst du

Schlag auf Schalk, Leben!

Über Wiebke Zollmann

Schreibt, übersetzt, fotografiert. Absolventin des Schweizerischen Literaturinstituts. Mentorin bei Online-Literaturmentorat. Texterin & Fotografin für The Naghash Ensemble aus Armenien
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in lyrik & miniatur. Fügen Sie den permalink zu Ihren Favoriten hinzu.

Kommentare sind geschlossen.