uni.vers

ein bisschen wie früher wie
der nicht verpasste zug um
sechs uhr dreiszig dass du
als erste am morgen mit
billigem milchkaffee
in der unipfandtasse in
einem seminarraum saszest
in dem die lichter noch
müder wirkten als du es warst
und in gedanken legtest du dich
zu dem schnee auf die dächer und
wartetest auf den frühling.

Über Wiebke Zollmann

Schreibt, übersetzt, fotografiert. Absolventin des Schweizerischen Literaturinstituts. Mentorin bei Online-Literaturmentorat. Texterin & Fotografin für The Naghash Ensemble aus Armenien
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in lyrik & miniatur. Fügen Sie den permalink zu Ihren Favoriten hinzu.

Kommentare sind geschlossen.