wasser.fest

fallende gedanken=
matrix du läufst
durch den regen der sich
anfühlt als berührtest du
den boden nur in gedanken deine füße
bleiben trocken obwohl
du deine schuhe zuhause lässt aber
es ist heiß heute und
ein junge hält dir
einen eimer entgegen:

heute ist wasserfest das
heilige du kannst nicht
sagen du seist nicht
gewarnt worden niemand
kann das

da siehst du
die fluchende alte
sie wirft mit einem pflasterstein
nach einer gruppe kinder
und du machst ein foto
grau und ungesättigt
hier bleibt nichts so einfach
wie gedacht: apres, sagst du
lass gut sein.

Über Wiebke Zollmann

Schreibt, übersetzt, fotografiert. Absolventin des Schweizerischen Literaturinstituts. Mentorin bei Online-Literaturmentorat. Texterin & Fotografin für The Naghash Ensemble aus Armenien
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in lyrik & miniatur. Fügen Sie den permalink zu Ihren Favoriten hinzu.

Kommentare sind geschlossen.